#Covid-19

Proludic begleitet Sie bei der Wiedereröffnung Ihrer Spielplätze!

Während des Lockdowns waren Ihre Spielplätze für die Öffentlichkeit geschlossen. Heute warten alle ungeduldig, dass sie wieder öffnen. Sie sind jedoch mit großen hygienischen Vorgaben konfrontiert, bevor die Kinder wieder fröhlich und sicher spielen können.

Im Folgenden finden Sie Ratschläge und Tipps, um Ihre Spielplätze wieder sicher zu öffnen und wieder das Lachen der Kinder zu hören.

Hinweis: Proludic spricht diese Empfehlungen aus, um Sie zu unterstützen. Sie sind zusätzlich zu den Hygienemaßnahmen zu betrachten, die von den landesweiten, regionalen oder lokalen verantwortlichen Stellen ausgesprochen werden.

Rufen Sie folgende Internetseite auf: https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus

Reinigung & Desinfektion

Nach langer Schließung muss der Spielplatz vor seiner Wiedereröffnung unbedingt gereinigt und in vollem Umfang kontrolliert werden. Auf Ihrem Spiel- und Sportplatz müssen Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden.
Wie? Beginnen Sie mit der Inspektion aller Geräte und stellen Sie sicher, dass sie wie gewohnt funktionieren. Sollte das nicht der Fall sein, nehmen Sie die entsprechenden Änderungen bzw. Einstellungen vor. Ggf. müssen Sie das Gerät sperren. Nehmen Sie anschließend eine Reinigung der verschiedenen Spiel- und Sportgeräte vor.

Für detaillierte Informationen zur Pflege und Wartung Ihrer Proludic Geräte beziehen Sie sich bitte auf unseren Leitfaden zur Wartung und Kontrolle.

Sie brauchen Hilfe? Die Instandhaltungs- und Wartungstechniker von Proludic sind gerne für Sie da.
Ihr Ansprechpartner:

Jean-François DURY
Vertriebsmitarbeiter Instandhaltung/Wartung
Tel. : 06.70.40.35.58
E-Mail: jfdury@proludic.fr

 

Sie möchten Ihre Spielanlagen desinfizieren?

Die Materialien Ihrer Proludic Geräte sind beständig gegenüber Chemikalien und haushaltsüblichen Reinigungsmitteln, die für viruzidwirksame Desinfektionen verwendet werden.


Farbige Platten: Verbundwerkstoff
Die harte und nicht poröse Oberfläche unserer HPL-Platten verleiht ihnen eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit (gemäß der Norm EN 438).

Edelstahlrohre
Dank einer dünnen Chromoxydschicht sind die Rohre chemisch resistent.

Kunststoffteile
Ausschließlich bereits verdünnte herkömmliche Desinfektionsmittel verwenden (vorzugsweise mit einem pH-Wert unter 11), keine Reinigungsmittel oder Produkte benutzen, die sowohl Desinfektionsmittel als auch Detergenzien enthalten.

Sie können Desinfektionsmittel auftragen, ohne eine Beschädigung der Proludic Geräte auf Ihrem Spielplatz befürchten zu müssen.
Was desinfizieren? Tragen Sie das Desinfektionsmittel vor allem auf Handläufe, Kletterwände und generell auf allen Komponenten in Griffhöhe auf.

Hinweis: Informieren Sie sich bei kompetenten Fachleuten über geeignete Desinfektionsmittel und ihre Anwendungsbedingungen. Halten Sie sich immer genau an die Hinweise des Produktherstellers.

 

Informationen für Spielplatznutzer

Spielen ist eine wichtige Voraussetzung für die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern. Mit ihrer Rückkehr auf Spielplätze entdecken Kinder wieder den Spaß am Spielen im Freien, die Freude an körperlicher Bewegung, an Herausforderungen, an der Gemeinschaft, mit einer Fülle von Emotionen.

Für eine Rückkehr auf die Spielplätze unter Einhaltung der Sicherheitsregeln empfehlen wir, Eltern an Folgendes zu erinnern:

  • Die Nutzung der Spielgeräte erfolgt unter der Verantwortung der Eltern
  • Die geltenden Hygienevorschriften sind unbedingt einzuhalten

 

7 bewährte Regeln für Ihre Spielplätze

Um bei der Nutzung des Spielplatzes maximale Hygiene zu gewährleisten, sollten sich die Besucher an eine Reihe von besonderen Maßnahmen halten.

1/ Einhaltung der Empfehlungen
Die landesweiten Empfehlungen befolgen, um sich und andere zu schützen.

2/ Abwechselnde Nutzung
Bei großem Andrang sorgen die Begleitpersonen dafür, dass das Spielgerät nach 10 Minuten verlassen wird, um anderen Kindern Platz zu machen. Am besten die freien Spielgeräte nutzen und etwas Geduld haben.

3/ Laufrichtung
Eine Laufrichtung im Uhrzeigersinn vorgeben, um Berührungen zu vermeiden und die Abstandsregeln einzuhalten.

4/ Sicherheitsabstand
Gemäß den Empfehlungen ist zwischen allen Personen, die auf dem Spiel- und Sportplatz zugegen sind – ob Kinder oder Erwachsene – ein Mindestabstand von 1 Meter einzuhalten.

5/ Hygienemaßnahmen
Die Hände vor und nach jedem Spiel desinfizieren.

6/ Öffentliche Anlagen
Die Besucher der Spielplätze daran erinnern, Vorkehrungen zu treffen, da Toiletten und Brunnenanlagen derzeit möglicherweise gesperrt sind.

7/ Gemeinschaftsspiele / persönliche Gegenstände
Um Berührungen zu vermeiden, sind Ball- und Kontaktspiele untersagt.
Zudem dürfen keine Spielsachen oder persönlichen Gegenstände geliehen oder verliehen werden.

Laden Sie unser Info-Plakat herunter, um es auf Ihren Spielplätzen anzubringen

Laden Sie das Plakat „7 Tipps für sicheres Spielvergnügen“ herunter, drucken Sie es aus und bringen Sie es direkt auf Ihrem Spielplatz an!

Mit diesem Plakat geben Sie den Besuchern konkrete und praktische Tipps, damit die Kinder unbesorgt von Ihren Spielplätzen profitieren können.

Stimmen Sie das Plakat auf den jeweiligen Spielplatz ab: Das Plakat enthält ein ausgespartes Feld, in das die empfohlene Höchstzahl der Kinder einzutragen ist.

Damit Sie wissen, wie viele Benutzer zulässig sind, stellen wir Ihnen eine Datei mit allen Proludic Geräten und der jeweiligen Höchstzahl von Kindern bereit. Die Berechnung der Höchstzahl berücksichtigt die aktuelle Pandemielage (Covid 19) und den entsprechenden Sicherheitsabstand.

Laden Sie die Datei herunter, suchen Sie die Geräte Ihres Spielplatzes, addieren Sie die jeweilige Höchstzahl der Kinder und berechnen Sie so die zulässige Höchstzahl für Ihren Spielplatz.

 

Sie brauchen einen Rat?

Wir sind für Sie da. Ihr gewohnter Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Rufen Sie uns unter der Nummer 02 47 40 44 44 an oder schreiben Sie an proludic@proludic.fr